Webentwickler und Experten für WordPress und WooCommerce.

Wir rea­li­sie­ren und betreu­en Ihre Web­pro­jek­te und Ideen. Unse­re Kern­kom­pen­ten­zen sind die Ent­wick­lung und Betre­ung von The­mes, Plugins und indi­vi­du­el­len Lösun­gen in WordPress, die Umset­zung von Online­shops mit WooCommerce und die Pro­gram­mie­rung von Add-Ons für Atlassian Produkte.
WordPress-Leis­tun­genAtlassian-Leis­tun­gen

Unsere Fähigkeiten. Ihr Vorteil.

Beratung

Wir bera­ten Sie zu allen Berei­chen rund um das The­ma WordPress. Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rem Emp­feh­lungs­netz­werk an enga­gier­ten Web­de­si­gnern und SEO-Experten.

Entwicklung

Unser Ste­cken­pferd ist die Ent­wick­lung. Dabei pro­fi­tie­ren wir von einer mehr­jäh­ri­gen Erfah­rung als Ent­wick­ler für Web­an­wen­dun­gen im Unternehmensumfeld.

Betreuung

Genau­so wich­tig wie die Umset­zung der Web­an­wen­dung ist die Betreu­ung im Nach­gang. Suchen Sie einen ver­läss­li­chen Part­ner für Ihr Webprojekt?

Unsere Kompetenzen. Ihre Möglichkeiten.

WordPress

Wir rea­li­sie­ren und betreu­en Ihre Pro­jek­te und Ideen in WordPress.

Lösungen

Wir ent­wi­ckeln für Sie indi­vi­du­el­le Lösun­gen als Teil oder kom­plett als Webanwendung.

WooCommerce

Wir rea­li­sie­ren Ihren Online­shop im WordPress mit WooCommerce.

Atlassian

Wir ent­wi­ckeln Add-Ons für Atlassian Pro­duk­te vor­ran­gig für Confluence.

Unsere Beiträge

Mein WordPress ist veraltet. Was kann ich tun?

Manch­mal kommt es vor, dass man plötz­lich vor einer uralten WordPress-Ver­­­si­on mit ver­al­te­ten Plugins oder The­mes steht und nicht mehr wei­ter weiß. Im fol­gen­den Arti­kel zei­gen wir auf, dass das gar nicht so schlimm ist und wel­che Maß­nah­men man ergrei­fen kann.

Einfache Möglichkeiten zur schnellen Optimierung einer WordPress Webseite

Die Opti­mie­rung einer WordPress Web­sei­te muss nicht immer auf­wen­dig sein. Ähn­lich dem Pare­to­prin­zip kann ein gro­ßer Teil der Opti­mie­rung mit ver­gleichs­wei­se gerin­gem Auf­wand erreicht wer­den. In die­sem Arti­kel stel­len wir ein paar ein­fa­che und schnel­le Opti­mie­run­gen für WordPress vor, die auch von Lai­en leicht ange­wen­det wer­den können.

Was ist der Nutzen des WP_Term_Query?

Für Ent­wick­ler bringt die neue WordPress Ver­si­on 4.6 eine ver­bes­ser­te Mög­lich­keit mit dem WP_Term_Query, Terms aus der Daten­bank abzufragen.

Automatische Ersetzung des Bindestrichs durch einen Gedankenstrich verhindern

Nicht alle auto­ma­ti­schen Erset­zun­gen des Tex­tes im WordPress-Edi­­tor sind sinn­voll oder gewollt. Mei­ner Mei­nung nach gehört die auto­ma­ti­sche Erset­zung des ein­fa­chen Bin­de­strichs mit dem Gedan­ken­strich dazu. Das Pro­blem dabei ist, dass der Edi­tor im Visu­el­len Modus immer noch den Bin­de­strich aus­spuckt aber inner­halb der sicht­ba­ren Sei­te ein Gedan­ken­strich zu sehen ist.

Anzahl Produkte für WooCommerce programmatisch setzen

Manch­mal ist es not­wen­dig die Anzahl der vor­ein­ge­stell­ten Pro­duk­te im WooCommerce zu erhö­hen oder zu ernied­ri­gen. Die­ser kur­ze Arti­kel zeigt wie es geht.

[Gelöst] BackUpWordPress + sh: /usr/bin/zip: Permission denied

Bei eini­gen Hos­tern, z.B. all-inkl, funk­tio­niert das belieb­te Plugin Back­Up­Wor­d­Press lei­der nicht ohne ein paar Kon­fi­gu­ra­tio­nen anzupassen. 

Schutz von E‑Mail-Adressen gegen Crawler und Spambots

Craw­ler sind im Netz unter­wegs und durch­su­chen Web­sei­ten unter ande­rem nach per­so­nen­be­zo­ge­nen Inhal­ten. Eini­ge von Ihnen suchen nach E‑Mail-Adres­­sen auf Web­sei­ten, um die­se dann inner­halb von Archi­ven abzu­le­gen. Aus die­sen Archi­ven wer­den dann Spam-Mails an die jewei­li­ge E‑Mail-Adres­­se ver­sandt. Die­ser Arti­kel geht auf die Mög­lich­kei­ten zum Schutz ein und erläu­tert, war­um gera­de für Unter­neh­men der Schutz wich­tig ist.

Custom Permalinks Plugin für benutzerdefinierte Permalinks

Es kommt ab und an vor, dass man mehr Kon­trol­le über die URL einer WordPress-Sei­­ten­­stru­k­­tur braucht und nicht nur der Slug einer Sei­te, eines Bei­tra­ges oder sogar einer Kate­go­rie geän­dert wer­den soll.

Paginierung auf der Beitragsseite oder auf der Seite eines Content-Typen

In man­chen WordPress-Anwen­­dungs­­­fäl­­len kommt es vor, dass im Tem­pla­te “single.php” für einen Bei­trag oder für einen benut­zer­de­fi­nier­ten Con­tent Typen im Tem­pla­te “single-{post_type}.php” eine Pagi­nie­rung statt­fin­den soll. 

Tipps für Bilder

Es gibt ver­schie­de­ne Grün­de, war­um man auch Bil­der mit Sorg­falt vor­be­rei­ten soll­te, z.B. kann man durch gute Bil­der bes­se­re Auf­find­bar­keit in Such­ma­schi­nen erzeu­gen oder Men­schen mit Bein­träch­ti­gung beim Besuch der Sei­te unter­stüt­zen. Der fol­gen­de Arti­kel gibt ein paar ein­fa­che Hinweise.

Was können wir für Sie tun?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen