Wir sind WordPress-Entwickler für unsere Kunden aus Hamburg.

Wir rea­li­sie­ren und betreu­en Ihre Pro­jek­te und Ide­en rund um WordPress. Unse­re Kom­pe­ten­zen sind die Umset­zung von Designs, die Erstel­lung und Ent­wick­lung von The­mes, die Pro­gram­mie­rung von Plug­ins und die Betreu­ung im Nach­gang.
Kon­takt auf­neh­men

Unsere Leistungen. Ihre Möglichkeiten.

Beratung

Wir ste­hen Ihnen mit Rat und Tat zur Sei­te. Haben Sie Fra­gen oder benö­ti­gen eine Emp­feh­lung? Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rem WordPress-Know-how.

Entwicklung

Wir instal­lie­ren WordPress bei Ihnen und kon­fi­gu­rie­ren die­se Instal­la­ti­on mit Ihrem gewünsch­ten The­me und den Plug­ins.

Betreuung

Haben Sie ein Pro­ble­me oder Fra­gen rund um WordPress? Wir hel­fen Ihnen bei Instal­la­ti­on, Update, Umzug oder War­tung.

Installation und Einrichtung

Wir instal­lie­ren WordPress bei Ihnen und kon­fi­gu­rie­ren die­se Instal­la­ti­on mit Ihrem gewünsch­ten The­me und den Plug­ins.

Anpassung

Wir fin­den die bes­te Anpas­sung für Ihre WordPress-Instal­la­ti­on. Dabei pro­fi­tie­ren von unse­rer mehr­jäh­ri­gen Erfah­rung und dem Ange­bot an bestehen­den The­mes und Plug­ins.

Optimierung

Wir ana­ly­sie­ren die Per­for­mance Ihrer WordPress Instal­la­ti­on und erstel­len einen Report mit Not­wen­dig­kei­ten und Emp­feh­lun­gen zur Stei­ge­rung.

Onlineshop

Wir bie­ten Ihnen eine indi­vi­du­el­le und umfang­rei­che Shop-Lösung auf Basis von WordPress und dem Plug­in WooCommerce.

Fehleranalyse

Wir hel­fen Ihren bei tech­ni­schen Pro­ble­men und bei der Feh­ler­su­che damit Ihre WordPress Instal­la­ti­on schnell wie­der ohne Feh­ler funk­tio­niert.

Custom Permalinks Plugin für benutzerdefinierte Permalinks

Es kommt ab und an vor, dass man mehr Kon­trol­le über die URL einer WordPress-Sei­­ten­­struk­­tur braucht und nicht nur der Slug einer Sei­te, eines Bei­tra­ges oder sogar einer Kate­go­rie geän­dert wer­den soll.Der ein­fachs­te Weg ist das Custom Per­ma­links Plug­in zu instal­lie­ren, um die kom­plet­te URL bis zur Domain kon­fi­gu­rier­bar zu machen. Bevor das Plug­in instal­liert wird, soll­ten […]

Schutz von E-Mail-Adressen gegen Crawler und Spambots

Craw­ler sind im Netz unter­wegs und durch­su­chen Web­sei­ten unter ande­rem nach per­so­nen­be­zo­ge­nen Inhal­ten. Eini­ge von Ihnen suchen nach E-Mail-Adres­­sen auf Web­sei­ten, um die­se dann inner­halb von Archi­ven abzu­le­gen. Aus die­sen Archi­ven wer­den dann Spam-Mails an die jewei­li­ge E-Mail-Adres­­se ver­sandt. Die­ser Arti­kel geht auf die Mög­lich­kei­ten zum Schutz ein und erläu­tert, war­um gera­de für Unter­neh­men der Schutz wich­tig ist. War­um […]

Tipps für Bilder

Es gibt ver­schie­de­ne Grün­de, war­um man auch Bil­der mit Sorg­falt vor­be­rei­ten soll­te, z.B. kann man durch gute Bil­der bes­se­re Auf­find­bar­keit in Such­ma­schi­nen erzeu­gen oder Men­schen mit Bein­träch­ti­gung beim Besuch der Sei­te unter­stüt­zen. Der fol­gen­de Arti­kel gibt ein paar ein­fa­che Hin­wei­se. JPEG statt PNG bei Fotos Bei Bil­dern mit vie­len Details, insb. Fotos, soll­te man das […]

Automatische Ersetzung des Bindestrichs durch einen Gedankenstrich verhindern

Nicht alle auto­ma­ti­schen Erset­zun­gen des Tex­tes im WordPress-Edi­­tor sind sinn­voll oder gewollt. Mei­ner Mei­nung nach gehört die auto­ma­ti­sche Erset­zung des ein­fa­chen Bin­de­strichs mit dem Gedan­ken­strich dazu. Das Pro­blem dabei ist, dass der Edi­tor im Visu­el­len Modus immer noch den Bin­de­strich aus­spuckt aber inner­halb der sicht­ba­ren Sei­te ein Gedan­ken­strich zu sehen ist. WordPress hat intern für die Opti­mie­rung […]

WooCommerce: Schnelleinstieg in Varianten

Wer einen Web­shop betreibt, wird schnell fest­stel­len, dass ein­fa­che Pro­duk­te mit nur einer Aus­prä­gung irgend­wann nicht mehr aus­rei­chen. Mit WooCommerce ist es recht ein­fach für sei­ne Pro­duk­te ver­schie­de­ne Varia­tio­nen zu erstel­len und die­se anzu­bie­ten. Im fol­gen­den Arti­kel möch­te ich einen kur­zen Ein­stieg geben, um den Start mit Varia­tio­nen zu erleich­tern. Um das Kon­zept und die […]

[Gelöst] BackUpWordPress + sh: /usr/bin/zip: Permission denied

Bei eini­gen Hos­tern, z.B. all-inkl, funk­tio­niert das belieb­te Plug­in Back­Up­Wor­d­Press lei­der nicht ohne ein paar Kon­fi­gu­ra­tio­nen anzu­pas­sen.  Im fol­gen­den Arti­kel wird eine Lösungs­mög­lich­keit für Behe­bung des Feh­lers “sh: /usr/bin/zip: Per­mis­si­on denied” vor­ge­stellt: Per ssh die Datei kopie­ren Bei die­ser Lösung ist lei­der ein SSH-Zugang auf das Sys­tem not­wen­dig, denn damit lässt sich sehr leicht die benö­tig­te […]

WordPress aktualisieren

WordPress bringt von Haus aus einen guten und ein­fa­chen Mecha­nis­mus mit um sich selbst, instal­lier­te Plug­ins, The­mes und Spra­chen zu aktua­li­sie­ren. Muss ich Pro­fi sein, um Aktua­li­sie­run­gen durch­zu­füh­ren? Jain, die­se Fra­ge lässt sich nicht pau­schal beant­wor­ten und hängt immer von ver­schie­de­nen Fak­to­ren ab. Ein paar – aus mei­ner Sicht wich­ti­ge – möch­te ich hier vor­stel­len. […]

Mein WordPress ist veraltet. Was kann ich tun?

Manch­mal kommt es vor, dass man plötz­lich vor einer uralten Wordpress-Ver­­­si­on mit ver­al­te­ten Plug­ins oder The­mes steht und nicht mehr wei­ter weiß. Im fol­gen­den Arti­kel zei­gen wir auf, dass das gar nicht so schlimm ist und wel­che Maß­nah­men man ergrei­fen kann. War­um wur­de nicht aktua­li­siert? Die Grün­de dafür sind viel­fäl­tig. Vie­le Aktua­li­sie­ren absicht­lich nicht, getreu […]

Paginierung auf der Beitragsseite oder auf der Seite eines Content-Typen

In man­chen WordPress-Anwen­­dungs­­­fäl­­len kommt es vor, dass im Tem­pla­te “single.php” für einen Bei­trag oder für einen benut­zer­de­fi­nier­ten Con­tent Typen im Tem­pla­te “single-{post_type}.php” eine Pagi­nie­rung statt­fin­den soll.  Ein Bei­spiel wäre hier, dass alle wei­te­ren Bei­trä­ge oder Con­tent Typen direkt unter dem Inhalt des Bei­tra­ges oder Con­tent Typen ange­zeigt und in die­sem auch pagi­niert wer­den kön­nen. Pro­blem dabei ist, dass der Fil­ter “redirect_canonical” […]

Tipp: Sicherungen per Plugin erstellen

Mit Hil­fe des Plug­ins Back­Up­Wor­d­Press kön­nen auch Anwen­der ohne FTP- oder MyS­­QL-Kenn­t­­nis­­se schnell und ein­fach Siche­run­gen ihrer WordPress-Instal­la­­ti­on durch­füh­ren. Neben dem Erstel­len manu­el­ler Siche­run­gen ermög­licht das Plug­in auch auto­ma­ti­siert regel­mä­ßig Siche­run­gen durch­zu­füh­ren.  Bei erfolg­rei­cher Erstel­lung des Back­ups kann man sich per E-Mail benach­rich­ti­gen las­sen. Ist das Back­up klein genug, dann wird es direkt mit der E-Mail […]

Was können wir für Sie tun?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen