Wir sind Webentwickler für WordPress in Dresden.

Wir realisieren und betreuen Ihre Projekte und Ideen rund um WordPress. Unsere Kompetenzen sind die Umsetzung von Designs, die Erstellung und Entwicklung von Themes, die Programmierung von Plugins und die Betreuung im Nachgang. Kontakt aufnehmen

Unsere Leistungen. Ihre Möglichkeiten.

Beratung

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Haben Sie Fragen oder benötigen eine Empfehlung? Profitieren Sie von unserem WordPress-Know-how.

Entwicklung

Wir installieren WordPress bei Ihnen und konfigurieren diese Installation mit Ihrem gewünschten Theme und den Plugins.

Betreuung

Haben Sie ein Probleme oder Fragen rund um WordPress? Wir helfen Ihnen bei Installation, Update, Umzug oder Wartung.

Installation und Einrichtung

Wir installieren WordPress bei Ihnen und konfigurieren diese Installation mit Ihrem gewünschten Theme und den Plugins.

Anpassung

Wir finden die beste Anpassung für Ihre WordPress-Installation. Dabei profitieren von unserer mehrjährigen Erfahrung und dem Angebot an bestehenden Themes und Plugins.

Optimierung

Wir analysieren die Performance Ihrer WordPress Installation und erstellen einen Report mit Notwendigkeiten und Empfehlungen zur Steigerung.

Onlineshop

Wir bieten Ihnen eine individuelle und umfangreiche Shop-Lösung auf Basis von WordPress und dem Plugin WooCommerce.

Fehleranalyse

Wir helfen Ihren bei technischen Problemen und bei der Fehlersuche damit Ihre WordPress Installation schnell wieder ohne Fehler funktioniert.

Unsere Termine. Ihre Möglichkeiten.

Wir nehmen regelmäßig an Netzwerk-Veranstaltungen in Dresden teil.

Treffen Sie uns auf dem WordPress-Meetup-Dresden und lernen Sie uns kennen.

Haben Sie Interesse an dieser Veranstaltung?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular für ein mögliches Treffen.

Schutz von E-Mail-Adressen gegen Crawler und Spambots

Crawler sind im Netz unterwegs und durchsuchen Webseiten unter anderem nach personenbezogenen Inhalten. Einige von Ihnen suchen nach E-Mail-Adressen auf Webseiten, um diese dann innerhalb von Archiven abzulegen. Aus diesen Archiven werden dann Spam-Mails an die jeweilige E-Mail-Adresse versandt. Dieser Artikel geht auf die Möglichkeiten zum Schutz ein und erläutert, warum gerade für Unternehmen der Schutz wichtig ist. Warum [...]
zum Beitrag

Was ist der Nutzen des WP_Term_Query?

Für Entwickler bringt die neue WordPress Version 4.6 eine verbesserte Möglichkeit mit dem WP_Term_Query, Terms aus der Datenbank abzufragen. Was sind Terms? Ein Term ist ein Begriff der zu einer Taxonomie gehört. Eine Taxonomie besteht aus einem bis mehreren Terms. Ein oder mehrere dieser Terms können mit einem Beitrag verknüpft werden. Das Ziel dieser Verknüpfung ist [...]
zum Beitrag

Tipp: Sicherungen per Plugin erstellen

Mit Hilfe des Plugins BackUpWordPress können auch Anwender ohne FTP- oder MySQL-Kenntnisse schnell und einfach Sicherungen ihrer WordPress-Installation durchführen. Neben dem Erstellen manueller Sicherungen ermöglicht das Plugin auch automatisiert regelmäßig Sicherungen durchzuführen.  Bei erfolgreicher Erstellung des Backups kann man sich per E-Mail benachrichtigen lassen. Ist das Backup klein genug, dann wird es direkt mit der E-Mail [...]
zum Beitrag

[Gelöst] BackUpWordPress + sh: /usr/bin/zip: Permission denied

Bei einigen Hostern, z.B. all-inkl, funktioniert das beliebte Plugin BackUpWordPress leider nicht ohne ein paar Konfigurationen anzupassen.  Im folgenden Artikel wird eine Lösungsmöglichkeit für Behebung des Fehlers "sh: /usr/bin/zip: Permission denied" vorgestellt: Per ssh die Datei kopieren Bei dieser Lösung ist leider ein SSH-Zugang auf das System notwendig, denn damit lässt sich sehr leicht die benötigte [...]
zum Beitrag

Anzahl Produkte für WooCommerce programmatisch setzen

Manchmal ist es notwendig die Anzahl der voreingestellten Produkte im WooCommerce zu erhöhen oder zu erniedrigen. Dieser kurze Artikel zeigt wie es geht.In der functions.php muss dazu der Filter "loop_shop_per_page" um die eigene Funktion erweitert werden. Diese Funktion gibt die Anzahl der Produkte im Shop (im Beispiel sind es 16) zurück. Der Filter hat als [...]
zum Beitrag

Mein WordPress ist veraltet. Was kann ich tun?

Manchmal kommt es vor, dass man plötzlich vor einer uralten Wordpress-Version mit veralteten Plugins oder Themes steht und nicht mehr weiter weiß. Im folgenden Artikel zeigen wir auf, dass das gar nicht so schlimm ist und welche Maßnahmen man ergreifen kann. Warum wurde nicht aktualisiert? Die Gründe dafür sind vielfältig. Viele Aktualisieren absichtlich nicht, getreu [...]
zum Beitrag

Paginierung auf der Beitragsseite oder auf der Seite eines Content-Typen

In manchen WordPress-Anwendungsfällen kommt es vor, dass im Template "single.php" für einen Beitrag oder für einen benutzerdefinierten Content Typen im Template "single-{post_type}.php" eine Paginierung stattfinden soll.  Ein Beispiel wäre hier, dass alle weiteren Beiträge oder Content Typen direkt unter dem Inhalt des Beitrages oder Content Typen angezeigt und in diesem auch paginiert werden können. Problem dabei ist, dass der Filter "redirect_canonical" [...]
zum Beitrag

Custom Permalinks Plugin für benutzerdefinierte Permalinks

Es kommt ab und an vor, dass man mehr Kontrolle über die URL einer WordPress-Seitenstruktur braucht und nicht nur der Slug einer Seite, eines Beitrages oder sogar einer Kategorie geändert werden soll.Der einfachste Weg ist das Custom Permalinks Plugin zu installieren, um die komplette URL bis zur Domain konfigurierbar zu machen. Bevor das Plugin installiert wird, sollten [...]
zum Beitrag

Tipps für Bilder

Es gibt verschiedene Gründe, warum man auch Bilder mit Sorgfalt vorbereiten sollte, z.B. kann man durch gute Bilder bessere Auffindbarkeit in Suchmaschinen erzeugen oder Menschen mit Beinträchtigung beim Besuch der Seite unterstützen. Der folgende Artikel gibt ein paar einfache Hinweise. JPEG statt PNG bei Fotos Bei Bildern mit vielen Details, insb. Fotos, sollte man das [...]
zum Beitrag

Einfache Möglichkeiten zur schnellen Optimierung einer WordPress Webseite

Die Optimierung einer WordPress Webseite muss nicht immer aufwendig sein. Ähnlich dem Paretoprinzip kann ein großer Teil der Optimierung mit vergleichsweise geringem Aufwand erreicht werden. In diesem Artikel stellen wir ein paar einfache und schnelle Optimierungen für WordPress vor, die auch von Laien leicht angewendet werden können. Upgrade auf PHP 7 und höher Ein Upgrade auf [...]
zum Beitrag

Was können wir für Sie tun?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen